Schriftgröße ändern
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Gästebuch

12: Pflugradt
03.06.2013, 11:35 Uhr
 
Land unter in Mulda......
Vielen Dank an alle Helfer für die unermüdliche Arbeit!!!
Danke auch für aktuelle Warnung durch Frau Lechel und die großzügige Bereitstellung von Sandsäcken.

Hoffentlich hört es bald auf, zu regnen!
 
11: E-Mail
24.01.2013, 12:52 Uhr
 
Geehrte Damen und Herren,

Das Buch „Meine Kindheit in der DDR“ habe ich im November veröffentlicht. Buchcover im Anhang.
Ich und wohl auch viele andere hatten eine gute, glückliche, interessante und erfahrungsreiche Kindheit im Osten.
Natürlich will ich keine Nostalgie verbreiten, aber ich Wuchs damals wie die meisten Kinder zufrieden in der DDR auf.
Wir spielten noch in den Ruinen aus dem 2.Weltkrieg und erforschten deren Keller um „Schätze“ zu finden.
Als Kind bastelte man sich Flitzebögen aus Ästen, Blasrohre aus Zweige und Spielzeugpistolen aus Wäscheklammern selbst.
Großartig fand ich es auch bei Mai-Demonstrationen vom Sportverein, der Schule und vom Spielmannszug mit marschieren zu dürfen.
Oder was man so im Ferienlager, bei Klassenfahrten und Schnitzeljagten alles erlebte. Schrott, Flaschen und Altpapier sammelten wir um
an Taschengeld zu kommen oder weil gerade Sammelaktionen der Schule für Spenden liefen.
Mit den Sport versuchte ich Berühmt zu werden.
Es gab noch Disziplin und Ordnung, welches heutzutage dem einen oder anderem Kind abhanden gekommen ist.
Auch ohne Handys, X-Box, PC und anderem Schnick-schnack kamen wir früher zurecht.
Beim epubli-Verlag im Internet, könnte das Buch „Meine Kindheit in der DDR“ für 12,90 € erworben werden.
Als E-Book ist es bei Amazon für 5,90 € zu bekommen.

Mit Freundlichen Grüßen
Jürgen Brand

Ab 25.2.kommt das Buch „Meine Jugend in der DDR“ raus. Es erzählt meine Zeit vom 14. bis zum 23. Lebensjahr in
Magdeburg der 60er + 70er Jahre.
 
10: E-Mail
25.10.2012, 07:14 Uhr
 
hallo,
wer hat Filmmaterial von der 675 Jahrfeier in Mulda, egal welches Format, unkosten erstatte ich, danke im voraus
 
9: E-Mail
24.02.2012, 17:27 Uhr
 
Bitte, ich suche info von Herr

Pavel RHEIN, geb. 7.9.1890 in Mulda Sachsen
Vater Alois Rhein, Mutter Terezie Beer(Rhein)

Vielen dank zu alle info :-)
 
8: Nathalie
03.01.2012, 15:45 Uhr
 
Ich suche Informationen über Maik Schuhmacher.
 
7: E-Mail
08.11.2011, 11:33 Uhr
 
Hallo liebe Muldaer,

wir suchen für unsere Familienunterlagen noch nach Info`s zu folgenden Personen aus Mulda.
Amalie Zimmermann - geboren 11.01.1853 Mulda
Elisabeth Porstmann - geboren 13.05.1908 in Mulda
Hedwig Göhler - geboren am 18.05.1913 in Mulda
Reinhard Neumann - geboren 22.11.1802 in Mulda
Friedrich Bellmann - geboren 26.07.1839 in Mulda
Amalie Liebscher - geboren 01.02.1856 in Mulda
Emilie Pauline Straßberger o Straßburger aus Mulda

Vielleicht kann ja hierzu jemand helfen.
Viele Grüße nach Mulda
 
6: E-Mail
31.10.2011, 20:30 Uhr
 
Ich suche informaion ueber Schmieder Familie in Mulda, Grosshartmannsdorf, und Freiberg. Mein Grossvater, Ewald Julius Schmieder=Geboren 1862 Dezember in Mulda, Zu Hause in Grosshartmannsdorf, und zu Gymnasium in Freiberg.Er ist ausgewandert nach USA.Ich bin Steven Schmieder, Glenwood Gardens, 350 calloway drive--Apt 312A, Bakersfield, California 93312 USA
 
5: E-Mail
19.09.2011, 09:35 Uhr
 
machen Urlaub in Ölmühle und haben eine sehr schöne Ferienwohnung bei Familie Kohl.

Leider gibt es keine Wanderkarten für diese Region, obwohl ein Wanderwegenetz ausgeschilder ist. Da es keine Entferungsangaben enthält, ist ein Planung sehr schwierig.

Schade für diesen sehr schönen Bereich
http://www.fewo-balogh.de
 
4: E-Mail
28.05.2011, 10:28 Uhr
 
Finde Reiterhof am heiteren Blick gut.Bin auch dort.
 
3: E-Mail
18.05.2011, 19:08 Uhr
 
Wir gruessen mulda aus ardey
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde lediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.