Schriftgröße ändern

Bürgermeisterwahl am 21.03.2021 - Hinweise zur Briefwahl

Mulda/Sachsen, den 05.02.2021

Sehr geehrte Wahlberechtigte,

aufgrund der Hygiene- und Verhaltensregeln im Umgang mit dem Coronavirus wird sich zu dieser Wahl ein etwas anderes Bild im Wahllokal bieten. Neben dem Tragen des Mund-Nasen-Schutzes während der Wahl werden Desinfektionsspender zur Verfügung stehen und der Zutritt muss unter Beachtung der Abstandsregeln und des Hygienekonzeptes entsprechend reguliert werden. Wir bitten bereits jetzt um Ihr Verständnis, dass es bei der Wahl zeitweise zu längeren Wartezeiten als üblich kommen kann.

Daher möchten wir Sie ausdrücklich auf die Möglichkeit der Stimmabgabe per Briefwahl hinweisen.

Füllen Sie lediglich den in der Wahlbenachrichtigung enthaltenen Wahlscheinantrag aus und senden diesen zurück bzw. nutzen den Briefkasten der Gemeindeverwaltung am Seiteneingang (Zugang Postfiliale).

Die Briefwahlunterlagen erhalten Sie bequem nach Hause. Den Wahlbrief können Sie in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung am Seiteneingang (Zugang Postfiliale) einwerfen oder mit der Deutschen Post unentgeltlich zurücksenden.

Die Briefwahl vor Ort ist voraussichtlich nicht vor dem 08.03.2021 im Rathaus Mulda/Sa. zu den allgemeinen Öffnungszeiten möglich.

gez. Petra Antonow

Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses