Wir sind eine
Gemeinde im sächsischen Landkreis Mittelsachsen

 
Helbigsdorf Gasthof | zur StartseiteZethau Flachsmuseum | zur StartseiteMulda Rathaus | zur StartseiteHelbigsdorf Kirche | zur StartseiteMulda Ortsansicht | zur StartseiteZethau Grüne Schule | zur StartseiteHelbigsdorf Ortsansicht | zur StartseiteMulda Kirche | zur StartseiteZethau Ortsansicht | zur Startseite
 

Saisonstart auf der BLOCKLINE am 26. April 2024

 

MEDIENINFORMATION


 logo 

 

Tourismusverband Erzgebirge: BLOCKLINE-Saisonstart am 26. April


Annaberg-Buchholz, 19. April 2024. Streckenkontrollen und Nachbeschilderungen sind erledigt, das heißt „Start frei“ in die neue BLOCKLINE-Saison am 26. April.
15 Etappen, drei Loops (Runden) oder als Gesamtstrecke: auf 140 Kilometer und 2.750 Höhenmeter wartet das einzigartige Bike-Abenteuer. Ideales Terrain für Entdecker – ob mit E-Bike, klassischem Mountainbike oder Gravelbike.


Die Strecke zwischen dem internationalen Wintersportzentrum Altenberg, Holzhau und dem Spielzeugdorf Seiffen ist komplett beschildert und verläuft entgegen dem Uhrzeigersinn. Ebenso weisen imposante Holzportale, Infotafeln, Meilensteine und wundervoll gestaltete Tiere als Motivmeilensteine den Weg. Unterwegs gibt es idyllische Rastplätze, Einkehrmöglichkeiten und Freizeiterlebnisse.


Freizeiterlebnisse wie Sommerrodelbahnen in Seiffen und Altenberg, Spielplätze, Museen, die mittelalterliche Burgruine in Frauenstein oder das Walderlebnisdorf Blockhausen lassen für junge Bike-Fans keine Langeweile aufkommen und sorgen für abwechslungsreiche Zwischenstopps. Für Familien empfiehlt sich die Befahrung der BLOCKLINE in Etappen. Vorschläge zur Etappenbefahrung und Gepäcktransfer werden geboten. Bike-Partner bieten zudem den Verleih von E-Mountainbikes für Kinder an. www.blockline.bike/Familie


Natur und Umweltbildung entlang der BLOCKLINE


Die BLOCKLINE führt durch wunderschöne Landschaft und Natur.
Warum also nicht das ein oder andere näher entdecken? Im Abenteuerhandbuch und an den Infotafeln der BLOCKLINE gibt es spannende Details zu Flora, Fauna und Kulturgeschichte. Oder wie wäre es mit einem Zwischenstopp im Grünen Klassenzimmer im Gimmlitztal? Auch die Naturschutzstation Osterzgebirge hält spannende Informationen bereit. Weitere Angebote unter:
www.blockline.bike


BLOCKLINE als Teamevent erleben


Gemeinsam unterwegs sein, zusammen Neues entdecken, Spaß und Bewegung – nichts verbindet mehr als ein Abenteuer im Freien! Die BLOCKLINE ist ein idealer Tipp für den nächsten Ausflug mit Freunden oder Kollegen. Außerdem gibt es tolle Zusatzangebote, die den Team-Ausflug zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.
www.blockline.bike/Team


Serviceleistungen entlang der BLOCKLINE


Mit dem Abenteuer-Paket und dem Routenpaket gibt es zwei Starterpaket-Varianten, die Fahrer auf der BLOCKLINE begleiten. Die Starterpakete bieten Zugang zum Abenteuer-Log, worin viele Erlebnisse und Fotos geteilt werden können. Erhältlich sind die Starterpakete online oder in den Tourist-Informationen der beteiligten Orte.
BLOCKLINE Inn‘s sind die offiziellen Gastgeber und heißen Radfahrer zur Einkehr oder für Übernachtungen herzlich willkommen. 21 BLOCKLINE Inn‘s halten buchbare Angebote für den perfekten Bike-Urlaub bereit.


Mit der Freiberger Eisenbahn ins Bike-Abenteuer


Mit der Freiberger Eisenbahn kommen Gäste entspannt ins Naturerlebnis der BLOCKLINE. Sie verkehrt zwischen Freiberg und Holzhau, mit Zwischenstopp in Mulda (auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen).


In den Zügen der Freiberger Eisenbahn ist eine Fahrradmitnahme kostenlos, es wird um Voranmeldung gebeten, da die Kapazitäten begrenzt sind. Auch Gruppen sollten sich vorab anmelden. In Freiberg gibt es Anschluss an die Züge der Mitteldeutschen Regiobahn in Richtung Chemnitz und Dresden. 

www.freibergereisenbahn.de/de/linien-fahrplaene.


Veranstaltungstipps entlang der BLOCKLINE


200 Jahre Waldhotel Kreuztanne: Einer der schönsten Ausgangspunkte in die Natur und natürlich für die BLOCKLINE ist das Waldhotel Kreuztanne. In diesem Jahr wird gefeiert, denn 1824 wurde an diesem idyllischen Ort inmitten der Natur eine Unterkunftshütte eröffnet. Am ersten Juniwochenende lädt das Hotelteam zum Waldfest ein. Eine geführte Miniloop-Tour entlang der BLOCKLINE (12 km) wird es am Kindertag (01. Juni) mit Start und Ziel am Waldhotel Kreuztanne geben.


700 Jahre Seiffen: Das Spielzeugdorf Seiffen feiert in diesem Jahr 700 Jahre Ortsjubiläum und wartet mit einem großartigen Festwochenende vom 04. bis 07. Juli auf. Ein guter Anlass, um auch die BLOCKLINE zu erkunden, denn schließlich warten rund um Seiffen tolle BLOCKLINEStandorte, die entdeckt werden können.


Erlebnisbad Mulda: Rein ins kühle Nass heißt es am 31. August zum Badfest im Erlebnisbad Mulda.


Tipp: Die App „Erzgebirge Erleben“ ist ein zuverlässiger Begleiter zur Befahrung der BLOCKLINE. Nutzer finden hier die einzelnen Etappen (1-15) sowie die Loops und die Gesamtstrecke der BLOCKLINE.
Die App ist kostenfrei für iOS und Android im App Store und bei Google Play verfügbar.


Kontakt & Informationen
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Doreen Burgold
Projektmanagement BLOCKLINE
Tel.: +49 (0) 3733 188 00 15

www.blockline.bike


Pressekontakt
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Claudia Brödner
Tel.: +49 (0) 3733 188 00 23

www.erzgebirge-tourismus.de

 

 Blockline 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 19. April 2024

Weitere Meldungen

Stellenausschreibung Fachbedienstete/r für Finanzwesen (m/w/d)

Stellenausschreibung Fachbedienstete/r für Finanzwesen (m/w/d)

Ehrenamtskarte beantragen

NEU: In der Gemeinde Mulda/Sa. können ab sofort ehrenamtlich Tätige die Sächsische ...