Wir sind eine
Gemeinde im sächsischen Landkreis Mittelsachsen

 
Helbigsdorf Ortsansicht | zur StartseiteZethau Ortsansicht | zur StartseiteHelbigsdorf Kirche | zur StartseiteZethau Grüne Schule | zur StartseiteHelbigsdorf Gasthof | zur StartseiteMulda Rathaus | zur StartseiteZethau Flachsmuseum | zur StartseiteMulda Kirche | zur StartseiteMulda Ortsansicht | zur Startseite
 

Pressemitteilung LRA Mittelsachsen: Abschlussveranstaltung zum Werkstattverfahren - Energiewende gestalten

Mit einem Werkstattverfahren zum Windkraftausbau setzt sich der Landkreis für eine aktive Mitgestaltung der Energiewende in Mittelsachsen ein. Drei Werkstattgespräche fanden im März in Leisnig, Erlau und Flöha statt. In den drei Workshops tauschten sich Bürger, ortsansässige Firmen und Landwirte, Windkraftunternehmen und Gemeindevertreter über Herausforderungen und Potenziale in der Energiewende für die Region aus. In einer landkreisweiten Zukunftswerkstatt am 22. Mai wurden auf dieser Grundlage gemeinsam konkrete Maßnahmen und Projekte für eine nachhaltige und gemeinwohlorientierte Energieversorgung in der Region entwickelt. Der Landkreis lädt interessierte Bürger, Kommunalpolitiker, lokale Wirtschaft und Zivilgesellschaft herzlich zur Abschlussveranstaltung des Werkstattverfahrens ein:

Ergebnispräsentation des Werkstattverfahrens “Energiewende gestalten”
 Montag, 10. Juni 2024 | 18:00 bis 20:00 Uhr | Wasserkraftwerk Mittweida
Anmeldung bis zum 06. Juni unter 

Das Landratsamt geht mit dem Werkstattverfahren über die vorgeschriebene formelle Beteiligung hinaus und ermöglicht umfangreiche Partizipationsmöglichkeiten. Die kollaborativ erarbeiteten Maßnahmen fließen in das Energie- und Klimaschutzkonzept des Landkreises ein. Dabei geht es um geeignete Modelle zur finanziellen Beteiligung von Bürgern und Gemeinden sowie die Steuerung des Windkraftausbaus durch eine aktive Mitwirkung in der Flächengestaltung durch die Kommunen. Erneuerbare Energien sollen auch den Wirtschaftsstandort Mittelsachsen sichern und für Landwirte ein zukunftssicheres Standbein bieten.

Der Landkreis wird zum Projektfortgang auch unter den Neuigkeiten sowie unter https://www.landkreis-mittelsachsen.de/das-amt/projekte.html informieren.

 

Das Projekt Koop Wind begleitet den Landkreis Mittelsachsen bei der Entwicklung und Moderation des Werkstattverfahrens. Koop Wind arbeitet unabhängig und unterstützt eine demokratische und gemeinwohlorientierte Gestaltung der Energiewende auf lokaler und regionaler Ebene. 

 

Weitere Informationen:

Büro des Landrates Dirk Neubauer | Pressesprecher André Kaiser | | Tel. 03731 799-3305
 

Referatsleiter Erik Wagner (Bauleitplanung) | | Tel. 03731 799 1914

 

Veranstaltungsorganisation: Frau Laura Doyé | | Mobil +49 1783391228

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mulda/Sachsen
Di, 28. Mai 2024

Weitere Meldungen

Ehrenamtskarte beantragen

NEU: In der Gemeinde Mulda/Sa. können ab sofort ehrenamtlich Tätige die Sächsische ...

vorläufiges Ergebnis der Gemeinderatswahl 2024